DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen
rassismus toetet!

29 videoclips6 linkskommentare

in der nacht vom 15. auf 16. Juli 2003 starb Seibane Wague an den folgen eines polizei- und rettungseinsatzes im Wiener Stadtpark. die Sanitaeter seien mit beiden beinen auf dem mann gestanden, der ... mehr

kurzdoku The Truth lies in Rostock
The Truth lies in Rostock
Die Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen ereigneten sich August 1992 im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen. Es handelte sich um die massivsten ausländerfeindlichen Ausschreitungen der deutschen Nachkriegsgeschichte. (Quelle: de.wikipedia.org)
laenge: 81 min  | datum: 06.03.2008  | video-hits: 6.329
kurzdoku ZARA Rassismus-Report 2006
ZARA Rassismus-Report 2006
ZARA (Zivilcourage und Anti-Rassismus Arbeit) stellte ihren neuen Jahresbericht der Scheusslichkeiten vor. Durch neue gesetzliche Rahmenbedingungen haben Opfer von Rassismus nun theoretisch mehr Möglichkeiten, sich zu wehren. Das dies allerdings teilweise ein Trugschluß sein kann, wurde im Interview mit den MitarbeiterInnen der Beratungsstelle für Opfer von Rassismus schnell klar. Noch immer ist ... weiter
laenge: 6:30 min  | datum: 03.05.2007  | video-hits: 615
schnipsel Rassismus tötet
Rassismus tötet
Die Lebenssituation für viele Menschen in diesem Land ist - wie überall in der EU - geprägt durch täglich durchgeführte Internierung und Deportationen, rassistische, oft gewalttätige Polizeischikanen, restriktive Fremdengesetze und Alltagsrassismen in nahezu allen Lebensbereichen.

Wir rufen zu einer lauten und wütenden Demonstration gegen die herrschenden rassistischen Zustände auf:
... weiter
laenge: 1,20 min  | datum: 19.05.2006  | video-hits: 1.439
kurzdoku marcus omofuma gedenkstein - update
marcus omofuma gedenkstein - update
die rassistischen attacken gegen den gedenkstein halten auch 2 jahre nach seiner aufstellung beim Wiener museumsquartier an. erneut wurden die tafeln mit farbe übergossen. im bericht sprechen aktivistInnen die sich mit der pflege und instandsetzung des denkmals beschäftigen über die attacken und die möglichen hintergründe.
laenge: 5,03 min  | datum: 08.01.2006  | video-hits: 3.776
interview operation spring - interview mit Lennart Binder
operation spring - interview mit Lennart Binder
am 27. Mai 1999 fand eine rassistische razzia unter dem namen 'Operation Spring' in österreich statt, bei der über 100 AfrikanerInnen verhaftet wurden. Lennart Binder ist rechtsanwalt und vertritt einen der angeklagten, dessen prozess aufgrund von falschaussagen eines zeugen, neu aufgerollt wird.
laenge: 7,09 min  | datum: 12.11.2005  | video-hits: 4.431
musikvideo Seibane
Seibane
videoclip zur benefiz-single Seibane von Tres Monos. die erloese aus dem verkauf gehen an ZARA (Verein fuer Zivilcourage und Antirassismusarbeit)! hochaktuell zum prozess gegen die beteiligten an seinem tod.
laenge: 3:11 min  | datum: 20.10.2005  | video-hits: 2.679
kurzdoku Ceuta und Melilla
Ceuta und Melilla
Spanische Botschaft Berlin,17.10.2005 - 300 Menschen protestieren gegen das Vorgehen der spanischen Behörden in den spanischen Enklaven Ceuta und Melilla in Marrokko, wo Flüchtlinge beim Versuch, auf spanisches Territorium zu gelangen, ermordet worden sind. Allein in der Nacht vom 28. September sind laut amnesty international "fünf Schwarzafrikaner von Ordnungskräften erschossen worden". Bei der ... weiter
laenge: 5 min  | datum: 18.10.2005  | video-hits: 3.424
Aktionismus ZARA Rassismus-Report 2004
ZARA Rassismus-Report 2004
seit fuenf jahren beraten die mitarbeiterInnen von ZARA (Zivilcourage und Anti-Rassismus Arbeit) opfer rassistischer uebergriffe jeglicher art und dokumentieren diese vorfaelle penibel. die einzige in Oesterreich taetige umfangreiche anti-rassismus-organisation hat seit ihren anfaengen mit akuten finanzierungsschwierigkeiten zu kaempfen, und das bei gleichzeitigem ansteigen der gemeldeten berichte ueber ... weiter
laenge: 4,3 min  | datum: 07.09.2005  | video-hits: 668
kurzdoku anti-kolonialer spaziergang
anti-kolonialer spaziergang
am 20. november 2004 gab es im rahmen der antikolonial- konferenz eine spaziergang durch Berlin, der an historischen orten der kolonialen vergangenheit station machte.
laenge: 5 min  | datum: 26.03.2005  | video-hits: 303
kurzdoku schubhaft abschaffen
schubhaft abschaffen
an die 110 menschen demonstrierten lautstark, drei runden um das polizeianhaltezentrum (paz) rossauerlaende 7-9, in Wien. gefordert wurde die freiheit von yale, sowie die abschaffung der schubhaft generell. yale wurde am 25. Oktober 2004 nach einer rassistisch motivierten kontrolle beim Ernst Kirchweger Haus in Wien Favoriten verhaftet. seit diesem tag sitzt er in schubhaft und ist akut von abschiebung ... weiter
laenge: 1,33 min  | datum: 21.01.2005  | video-hits: 321
kurzdoku gedenkstein
gedenkstein
seit einem jahr steht der gedenkstein, der an den im zuge seiner abschiebung brutal zu tode gebrachten Marcus Omofuma erinnert, vor dem Museumsquartier in Wien. waehrend dieses jahres wurde er wiederholt rassistisch angegriffen und beschaedigt.
laenge: 4,17 min  | datum: 30.11.2004  | video-hits: 576
kurzdoku hungerstreik gegen abschiebungen
hungerstreik gegen abschiebungen
Berlin-Mitte, Gendarmenmarkt, 19.6.04 - hungerstreik gegen abschiebungen, teil 1
50 fluechtlinge wollen mit einem 4-taegigen hungerstreik bis zum 22. Juni erreichen, dass die abschiebungen nach Togo, Kamerun und in andere laender gestoppt werden und der deutsche staat die verfolgung der togoischen und kamerunischen exilopposition beendet. Christopher Nsoh von der Brandenburger ... weiter
laenge: 4:00 min  | datum: 20.06.2004  | video-hits: 228
schnipsel gefaengnis und tod
gefaengnis und tod
Berlin-Mitte, Gendarmenmarkt, 19.6.04 - hungerstreik gegen abschiebungen, teil 2
der 18-jaehrige aktivist gegen die diktatur in Togo Kodjo Agbemegnan Dossou, UFC (Union des Forces du Changement) berichtet ueber seine lebenssituation in Deutschland und was fuer folgen eine abschiebung nach Togo fuer ihn haben wuerde: "die deutsche regierung hat gesagt mein asylantrag ist nicht anerkannt ... das bedeutet, ich ... weiter
laenge: 4:30 min  | datum: 20.06.2004  | video-hits: 174
schnipsel politische verfolgung
politische verfolgung
Berlin-Mitte, Gendarmenmarkt, 19.6.04 - hungerstreik gegen abschiebungen, teil 3
der 18-jaehrige aktivist gegen die diktatur in Togo Kodjo Agbemegnan Dossou, UFC (Union des Forces du Changement) berichtet ueber die gruende fuer seine flucht.
laenge: 2:00 min  | datum: 20.06.2004  | video-hits: 186
kurzfilm ueber land
ueber land
fiktionale doku ueber einen ehrenamtlichen fluchthelfer, nach der vorlage eines interviews mit einem tatsaechlichen oesterreichischen fluchthelfer.
laenge: 10 min  | datum: 09.03.2004  | video-hits: 806
kurzdoku gegen nazis!
gegen nazis!
6.12.03, Berlin-Neukoelln. mehrere hundert leute protestieren u.a. mit strassenblockaden gegen eine demo von 250 neonazis.1000 polizistInnen stehen den aktivistInnen entgegen.
laenge: 2:40 min  | datum: 06.12.2003  | video-hits: 1.640
kurzdoku neonazi-demo
neonazi-demo
6.12.03, Berlin-Neukoelln - von 1000 polizistInnen geschuetzt, demonstrieren 250 neonazis fuer ein nationales jugendzentrum. anmelder Rene Betage gibt sich moderat. seine kameradInnen reden klartext: "ich haette nichts gegen juden, wenn sie nicht mein volk kaputtmachen und die ganze welt tyrannisieren wuerden.", erklaert eine demoteilnehmerin dem ZDF, das "wahrscheinlich auch einem juden gehoert". der ... weiter
laenge: 6:30 min  | datum: 06.12.2003  | video-hits: 6.123
kurzdoku Seibane Wague
Seibane Wague
Wien, reportage zur geplanten ausstellung "kuenstlerInnen reagieren nach dem tod von Seibane Wague." im oktober soll ein von Sidy M. Wane initiiertes ausstellungsprojekt in Wien beginnen, an dem sich international bekannte
kuenstler wie Lisl Ponger oder Tim Sharp beteiligen werden.
infos bei BIG BROTHER NEWS
laenge: 5 min  | datum: 22.09.2003  | video-hits: 371
kurzdoku nachtwache
nachtwache
Wien - nach zwei brandanschlaegen organisieren anti- faschistInnen eine nachtwache zum schutz des afrikakulturdorfes vor weiteren rassistischen uebergriffen.
laenge: 2,16 min  | datum: 16.08.2003  | video-hits: 323
kurzfilm stewardessen
stewardessen
clip der kampagne deportation class ueber die moeglichkeiten von flugpassagierInnenen, abschiebungen zu verhindern. bei einer oeffentlichen auffuehrung dieses clips in der Koelner innenstadt am 7.8.2003 sah sich die polizei zum einschreiten genoetigt. das videoband wurde beschlagnahmt. begruendung: in dem clip werde zu straftaten aufgefordert.
laenge: 4 min  | datum: 08.08.2003  | video-hits: 2.250
6 links
Grenzübertritte e.V. Im Rahmen unserer Möglichkeiten stehen wir vom Ausländerrecht Schikanierten zur Seite. Wir helfen bei Behördengängen und anderen aktuellen Problemen. In unserer Arbeit sind wir vernetzt mit anderen Initiativen, professionellen Beratungsstellen, AnwältInnen und ÄrztInnen.

Afrikakulturdorf Leider wurde das Afrika - Kulturdorf auch von diversen negativen Ereignissen ueberschattet.
Beim ersten Brandanschlag am 6. Juni war es Seibani, der die Feuerwehr gerufen hat und damit das Dorf vor dem Schlimmsten bewahrt hat.
Am 22. Juli, genau eine Woche nach seinem Tod wurde seine Gedenkstaette abgebrannt. Als ob man ihn ein zweites Mal toeten wollte.

AfrikaNet Hier haben Sie die Moeglichkeit Informationen ueber und fuer in Oesterreich lebende AfrikanerInnen zu suchen und auch zu finden. Diese Seiten werden nach und nach - von Wien ausgehend - auf den ganzen deutsch-sprachigen Raum ausgedehnt.

video der festnahme ausschnitte aus der thema sendung (orf) vom 21.07.2003
(divX avi, 19.9 MB)

video der festnahme ausschnitte aus der thema sendung (orf) vom 21.07.2003
(realvideo, 9.31 MB)

no-racism.net website der plattform 'fuer eine welt ohne rassimsus'

  
The Truth lies in Rostock
ZARA Rassismus-Report 2006
Rassismus tötet
marcus omofuma gedenkstein - update
operation spring - interview mit Lennart Binder
Seibane
Ceuta und Melilla
ZARA Rassismus-Report 2004
anti-kolonialer spaziergang
schubhaft abschaffen
gedenkstein
hungerstreik gegen abschiebungen
gefaengnis und tod
politische verfolgung
ueber land
gegen nazis!
neonazi-demo
Seibane Wague
nachtwache
stewardessen
anti- rassismus demo (2)
anti- rassismus demo (1)
spuren eines brandanschlages
mahnwache
anti-Israel-demo
WEF Salzburg
Ramanou
Alietou
direkte aktion
There's no business like deportation business
Dass Abschiebungen auch ein Geschäft sind, weiß man spätestens seit den Deportation Class-Aktionen (siehe Stoppt Lufthansa Abschiebungen) zu Anfang des Jahrzehnts, die auch zur ersten deutschen Online-Demonstration führten. Wie dieses Geschäft konkret auf medizinischer Seite aussieht, hat jetzt der Saarländische Flüchtlingsrat vergangene Woche bei einer Pressekonferenz offengelegt. (Marcus Hammerschmitt, telepolis.de)
13.12.2010  hits: 2298
Tod in Abschiebehaft in Hessen - Mustafa Alcali
Am Morgen des 27. Juni 2007 nahm sich Mustafa Alcali aus Protest gegen die drohende Abschiebung in der JVA in Frankfurt das Leben.
10.07.2007  hits: 1859
Nach Oury Jalloh's Tod: Prozess gegen zwei Polizisten in Dessau
Am 7. Jänner 2005 verbrannte Oury Jalloh - an Händen und Füßen gefesselt - in einer Polizeizelle. Am 27. März 2007 begann der Prozess gegen Andreas S. und Hans-Ulrich M. wegen "Körperverletzung mit Todesfolge" bzw. "fahrlässiger Tötung". Die Angeklagten wiesen die Vorwürfe im Wesentlichen zurück. Begleitend zum Prozess kommt es zu Protesten. (no-racism.net)
30.03.2007  hits: 889
ZARA braucht dringend Unterstützung!
Um weiterhin Menschen erfolgreich beraten und begleiten zu können, fehlen ZARA ( Zivilcourage und Anti-Rassismus Arbeit) für 2006 noch 134 fördernde Mitglieder oder zahlreiche SpenderInnen.
03.12.2006  hits: 581
Gewalt auf der Straße
Während sich Brandenburgs Innenminister Schönbohm weiter über die Warnung von Uwe-Karsten Heye echauffiert, spricht die Amadeu-Antonio-Stiftung von 133 Mordopfern seit 1990 (tp-Wolfgang Pomrehn)
22.05.2006  hits: 2530
videointerview: Mouctar Bah, freund von Oury Jalloh
am 7. januar 2005 starb Oury Jalloh gefesselt an händen und füßen in einer Dessauer polizeizelle. daraufhin gründete sich die 'Initiative zum Gedenken an Oury Jalloh' und forderte aufklärung seiner dubiosen todesumstände. (umbruch-bildarchiv)
31.01.2006  hits: 1505
anklage gegen anwalt Lennart Binder wegen verleumdung
Binder hatte in einem interview unter anderem erklärt, in den Operation Spring-verfahren wäre 'vom rassistischen gehabe von vornherein geplant gewesen, sie (die angeklagten, anm.) zu verurteilen.' die polizei habe 'die justiz übernommen', die richterInnen wären 'in wirklichkeit nur mehr das anhängsel der polizei'. Binder wurde deswegen auch bei der rechtsanwaltskammer angezeigt, so dass sich der disziplinarsenat mit ihm befassen muss.
29.11.2005  hits: 1250
Operation Spring - Interview mit dem anonymisierten Zeugen AZ 3000
AZ 3000 nimmt seine aussagen in 'Operation Spring' -prozessen zurück.
16.11.2005  hits: 1423
Tod im Afrikadorf: Das Urteil ist gesprochen
Zwei der Angeklagten wurden zu sieben Monaten bedingter Haft verurteilt, die restlichen acht Angeklagten wurden freigesprochen!
10.11.2005  hits: 1156
Roma in der slowakei
am 1. mai 2004 wurde ein teil unserer osteuropaeischen nachbarlaender in die europaeische union aufgenommen. zu europaeern sind somit auch die Roma geworden, die in einigen der neuen partnerlaender - ungarn, der tschechischen republik und in der slowakei - einen hohen bevoelkerungsanteil bilden. sie leben meist voellig ohne infrastruktur an den raendern der staedte, in abgeschotteten siedlungen, in denen man sie waehrend des kommunismus versucht hat zwangsanzusiedeln. die ueberwiegende mehrheit ist voellig verarmt und lebt weit unterhalb des existenzminimums. (umbruch.de)
12.09.2005  hits: 1493
die aengste von weissen menschen
[...] wovor muessen weisse menschen in einer welt, die auf weissen privilegien basiert, eigentlich angst haben? (Znet-Robert Jensen)
12.09.2005  hits: 1614
gedenken an Oury Jalloh
am 7. januar dieses jahres kam der 21jaehrige Oury Jalloh auf einem polizeirevier in Dessau (Sachsen-Anhalt) unter immer noch ungeklaerten umstaenden ums leben. (umbruch)
22.07.2005  hits: 1350
nazis in Berlin : who is who?
zum prozesse gegen nazis aus Berlin und Brandenburg kamen faschos aus Berlin nach Potsdam um ihre angeklagen 'kameraden' zu unterstuetzen. wir dokumentieren eine auswahl der typen, die an den kundgebungen vor dem gerichtsgebaeude teilgenommen haben. (antifa)


08.07.2005  hits: 715
300 nazis durch braunschweig geknueppelt
300 nazis konnten am samstag, den 18.6. dank massiven polizeieinsatzes ihre geplante demo-route durch braunschweig gehen. 3000 gegenaktivisten hielten sich in der stadt auf und blockierten an mehreren stellen mehrfach die route, wurden aber mit brutalter gewalt von der strasse gefegt. (indy)
20.06.2005  hits: 1148
hamburg: 50 nazis in die flucht geschlagen
hunderte schnelsener buerger haben am freitag abend eine nazikundgebung vorzeitig beendet. die vorwiegend jugendlichen anwohner des hamburger stadtteils empfingen 50 neonazis mit einem gellenden Ppeifkonzert und sorgten dafuer, dass die angemeldete 'mahnwache gegen paedophilie' der militanten neonazis nach 45 Minuten abgebrochen werden musste.
19.06.2005  hits: 1173
kein spielfeld fuer nazis
am 11.juni 2005 wollen nazis aus ganz europa auf dem Jenaer marktplatz ein >fest der voelker< zelebrieren.
04.06.2005  hits: 2004
nazistress in potsdam 1.6.05
ein gerichtsverfahren wegen eines ueberfalls von nazis auf ein alternatives wohnprojekt war anlass fuer 30 - 40 nazis aus berlin und brandburg sich vorm amtsgericht zu treffen und zu versuchen die zeugInnen ein zu schuechtern und zu bedrohen. fortsetzung am freitag (03.06.05) ! (indy)
02.06.2005  hits: 961
amnesty-jahresbericht kritisiert dskriminierung der roma
exzessive polizeigewalt bei unruhen in slowakei - uebergriffe auch in rumaenien und bulgarien (standard)

26.05.2005  hits: 894
polizei nimmt elf rechtsradikale fest
im zusammenhang mit dem ueberfall auf den jugendclub 'Fragezeichen' im cottbuser stadtteil sachsendorf am pfingstsamstag hat die polizei elf personen festgenommen. (inforiot)
23.05.2005  hits: 904
europa ruestet auf gegen einwanderer
elektronischer schutzwall fuer die gesamte mittelmeerkueste und eine >europaeische Grenzpolizei<
16.05.2005  hits: 9477
wollt ihr den totalen spam?
in der nacht von samstag auf pfingstsonntag haben neonazis eine massive spam-kampagne mit rassistischen begleittoenen zur unterstuetzung des wahlkampfes der npd in nrw gestartet. (indy)
16.05.2005  hits: 761
nazi-ueberfall auf jugendclub in cottbus
am vergangenen sonnabend, dem 14. mai 2005, stuermten etwa 20 rechtsextreme den jugendklub 'fragezeichen' in cottbus.

16.05.2005  hits: 994
rassistische uebergriffe in madrid
nun wird der Madrider stadtteil Villaverde zum ziel ,,aussergewoehnlicher" polizeilicher massnahmen. mit viel polizei sollen weitere rassistische attacken verhindert werden, zu denen es seit mehr als einer woche im dem suedlichen stadtteil der spanischen hauptstadt kommt. auch am dienstag abend kam es wieder zu uebergriffen, als erneut etwa 200 mit knueppeln und eisenstangen bewaffnete jugendliche spanier regelrecht jagd auf zuwanderer aus lateinamerika machten. ein zwoelfjaehriges maedchen aus ecuador wurde dabei verletzt. (indy)
15.05.2005  hits: 830
Vorstandsmitglied der Wiener Integrationskonferenz
von Skinheads brutal niedergeschlagen
14.04.2005  hits: 1160
'Ihr Mann wird gleich abgeschoben'
In der Badner Lokalbahn werden 'fremde' Fahrgaeste nach eigenen Kriterien kontrolliert (derStandard)
01.02.2005  hits: 886
Abschiebungen verhindern!
Schubhaft und Abschiebungen stehen in Oesterreich auf der Tagesordnung. Jaehrlich werden mehr als 10.000 Leute in Schubhaft genommen.
30.01.2005  hits: 1146
Verhindert die Abschiebung
meines Mannes und bald Vater unseres Babys
31.12.2004  hits: 1107
rassismus report 2003
verdoppelung von rassistischen uebergriffen
19.03.2004  hits: 874
unentwegt
werden folteropfer von deutschen behoerden in das land, in dem sie gefoltert wurden, zurueck abgeschoben.
02.03.2004  hits: 905
aufstaende
der Roma in der Slowakei.
26.02.2004  hits: 1009
kuenstlerInnen AGIEREN nach dem tod von Seibane
bilder, filme, installationen, lesungen, performances
21.02.2004  hits: 756
UVS-urteil: verhaftung von Seibane Wague rechtswidrig
der Unabhaengige Verwaltungssenat (UVS) hat die verhaftung des gebuertigen Mauretaniers Seibane Wague als nicht gesetzeskonform eingestuft.
29.01.2004  hits: 1017
UVS-verhandlung zum tod von Seibane Wague
nach einer beschwerde gegen die Bundespolizeidirektion Wien wegen der amtshandlung die den tod Seibane Wagues zur folge hatte, findet derzeit ein verfahren beim Unabhaenigen Verwaltungssenat statt. (at.indymedia.org)
15.01.2004  hits: 943
Tod im Afrika-Dorf: Verdacht nun gegen Notarzt konkretisiert
Gerichtliche Vorerhebungen zum Tod von Cheibani W. laufen nicht mehr nur gegen unbekannt (dS)
27.09.2003  hits: 656
"Antirassistische Demonstration" für Freitag angekündigt
Treffpunkt für die Demonstration ist um 17.00 Uhr beim Wiener Westbahnhof. (dS)
22.07.2003  hits: 737
Gedenkstätte im Afrikadorf abgebrannt!
Im Wiener Afrika Kulturdorf ist in der Nacht auf heute, Dienstag, eine Gedenkstätte abgebrannt, die an den Tod von Cheibani W. erinnerte.(dS)
22.07.2003  hits: 672
Mysteriöser Todesfall nach Festnahme
Randalierender Afrikaner bekam bei Polizeieinsatz Beruhigungsspritze und verstarb kurz darauf - Obduktion beantragt (dS)
17.07.2003  hits: 723
Brandanschlag auf Afrika Kulturdorf in Wien
In der Nacht zum 6. Juni wurde ein Brandanschlag auf das Afrika-Kulturdorf 2003 im Wiener Stadtpark verübt. Drei Verkaufsstände sowie eine Kunst-Ausstellung sind vollständig ausgebrannt. Die Medien berichten kaum über den Vorfall. (indy.at)
14.06.2003  hits: 1089

video-player download | screenings | impressum | kontakt | newsletter | faq | vertriebsstellen
kanalB braucht deine unterstuetzung! du kannst mitmachen, oder du foerderst das projekt mit einem kanalB abo
fuer die videos am website gilt diese Creative Commons License. shopsystem: XT-Commerce cms: kanalB
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal