DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen
  hier findest du eine uebersicht aktueller und aelterer fast-live uebertragungen und themenbereiche.
thema Castor 2010
Auch im Jahr 2010 wird gegen den Castor Transport mobilisiert. Aufgrund der zahlreichen Initiativen und Bündnisse, die zu den diversen Aktionen, wie Blockaden, Schottern,... aufrufen, wird von eine regen Teilnahme ausgegangen. Die Polizei parkt ihre Wasserwerfer in der Bundeswehr Kaserne und die ersten Demo Verbote wurden bereits ausgesprochen.
letzter clip eintrag: 09-11-2010 00:37 anzahl aller clips im thema: 9
205 themen
thema an.schläge TV
an.schläge TV - Februar 2008 || an-schläge TV - Oktober 2007

Die an.schläge sind Österreichs einziges feministisches Monatsmagazin und leisten seit fast 25 Jahren feministische Analysen und Berichterstattungen in den Bereichen Kultur, Gesellschaft und Politik. Mit dem Fernsehmagazin an.schläge tv soll diese feministische Gegenöffentlichkeit einen weiteren wichtigen Teil der Medienwelt erobern und feministische Perspektiven jenseits vom Malestream nun auch im Medium Fernsehen präsentieren.

thema FrauenFrühlingsUniversität
maiz || Organisatorinnen FFU

Von 30. März bis 4. April 2007 fand in Wien die erste FrauenFühlingsUni (FFU) statt. In den Räumen des Campus der Uni Wien und dem FrauenLesbenMädchenZentrum arbeiteten und diskutierten die Teilnehmerinnen in den verschiedenen Workshops. Diese führten entlang dreier inhaltlicher Achsen: Körperpolitiken, Prekäre Lebensverhältnissen und Feminismus in Theorie, Kunst und Bewegung.
Im Rahmen eines DIY Videoworkshops entstanden einige Clips (in erster Linie Interviews), die ein paar Eindrücken der FrauenFrühlingsUni widerspiegeln.

thema Robert Kurz
Das Weltkapital || Imperialismus reloaded?!

Zwei Interviewserien mit Robert Kurz. Er ist Vertreter eines Wertkritischen Ansatzes, Autor mehrerer Bücher (u.a. der Kollaps der Modernisierung, Schwarzbuch Kapitalismus, Weltordnungskriege, die antideutsche Ideologie, das Weltkapital) und Mitherausgeber der neuen theoriezeitschrift EXIT!.

thema WTO Konferenz in Hongkong 2005
WTO 05 Vorberichterstattung || heisse Themen in Hongkong || Glossar zur WTO

Sechs Tage lang wird Hongkong zum Zentrum der neuen Weltordnung. Vom 13.-18. Dezember findet dort die WTO-Ministerkonferenz statt und ihre Ergebnisse wirken sich auf das Leben von milliarden Menschen aus. Damit der Machtkampf der reichen gegen die armen Länder nicht verdeckt hinter dicken Konferenztüren abläuft, berichtet radiohongkong.de täglich mit einer fast-live Videoberichterstattung direkt aus Hongkong.

thema Gipfelsturm
Klimakonferenz Kopenhagen - COP 15 || G8 in Japan 08 || G8 in Heiligendamm 07 || G8 Gleneagles-Schottland 05 || G8 Evian 2003 || Bush in Berlin 2002 || Bruessel EU Gipfel 2001 || G8 Genua 2001 || IWF Gipfel Prag 2000

ueberall hat sich die neue ausserparlamentarische opposition mit unterschiedlichen aktionsformen das recht herausgenommen, gegen politikerInnen und institutionen zu protestieren, die dafuer verantwortlich sind, dass seit den 80er jahren die schwellenlaender unter der von den industrienationen verordneten rosskur 'freihandel' zusammenbrechen, immer mehr menschen verhungern und auf der strasse leben. die protestierenden haben bei diesen ereignissen jedoch immer auch ihr anderes wertesystem auf die strasse getragen, symbolisch, kuenstlerisch, poetisch, revolutionaer, mit debatten, kostuemen, sachbeschaedigung und auf-der-strasse-tanzend sich den oeffentlichen raum angeeignet.

thema Migration und Abschiebung
Besetzung der Predigerkirche, Zürich 2008 || Antira- und Klimacamp Hamburg 2008 || Aktionstage 2003 in Fürth || Koeln Grenzcamp 2003 || Abschiebeknast Berlin/Koepenick || Jena Grenzcamp 2002

Während sich das Kapital auf der ganzen Welt frei bewegen kann, sind Menschen gewöhnlich im Land ihrer Geburt gefangen. Wenn sie z.b. in der BRD leben wollen, sehen sie sich mit riesigen Problemen konfrontiert, es sei denn, sie sind EU-BürgerInnen, Fußballstars oder Millionäre.
Sie werden bei ihrer Ankunft in Deutschland gefangengenommen und in zentrale Aufnahmelager gesteckt. Während ihr Asylantrag bearbeitet wird, dürfen sie sich nicht frei bewegen, haben keine Arbeitserlaubnis, Geld, das nur für Essen reicht, keine Möglichkeit deutsch zu lernen.

Seit Jahren werden im Sommer antirassistische Grenzcamps veranstaltet, um diesen Verhältnissen Widerstand entgegenzusetzen. Wir waren vorort und haben fast-live Bericht erstattet. Zudem haben wir im Abschiebeknast Berlin Köpenick Interviews mit Menschen gemacht, die sich aus Verzweiflung über ihrer bevorstehende Abschiebung selbst verstümmelt haben.

thema Krieg und Kriegstreiber
NATO Kriegskonferenz 2009 || Repression gegen Tobias Pflüger || Interview mit Tobias Pflueger || Suel Jones || ...tapfer zu verteidigen... || NATO-Kriegskonferenz 2004 || NATO Konferenz 2003 || Kein Krieg

hier findst du themen, clips, news und infos rund um das thema krieg und seine beteiligten. der bogen spannt sich von der jaehrlich stattfindenden nato kriegskonferenz in München über militaristische tendenzen bis hin zu anti-kriegs-aktionen und protestformen.

thema Der 1. Mai
1. Mai 2004 Berlin || 1. Mai 2003 Berlin || 1. Mai 2002 Berlin || 1. Mai 2001 Berlin || 1. Mai 2000 Berlin

seit 2000 uebertraegt kanalB fast-live vom ersten Mai in Berlin, dem allseits beliebten fruehlingsfest mit sozialrevolutionaerem touch. jedes jahr seit 1986 treffen sich in Berlin zehntausende junge leute um mit ihrer entschlossenen teilnahme an diversen revolutionaeren demonstrationen die welt zu veraendern.
da dies von einer fragwuerdigen hauptstadtpresse immer wieder zum anlass genommen wird, um gegen 'gewaltbereite chaoten' stimmung zu machen, bemueht sich kanalB um eine direkte berichterstattung in der auch der unmut vieler kreuzberger buergerInnen angesichts der sinnlosen polizeigewalt abgebildet wird und die gruende, weshalb jedes jahr so viele am tag der arbeiterInnen auf die strasse gehen.

thema Anti-Atom
Castor 2010 || Castor 2008 || Castor 2006 || Castor 2005 || Das extrem dreckige Dutzend || Atom-Widerstand || Castor 2004 || Tour de France || Castor 2003

in diesem thema findest du clips von den protest-aktionen gegegen den castor transport 2003 und 2004 und der 'tour de france', die sich vor allem gegen den bau eines neuen reaktortypen, den EPR (European Pressurized Reactor), ein gemeinschaftsprojekt von Siemens und Framatome richtet.

thema Gender
Ladyfest || Transgenialer CSD 2005 || Transgenialer csd 2004

gender bezeichnet ein von sozialen und kulturellen umstaenden abhaengiges geschlecht; es ist daher eine soziokulturelle konstruktion. bei gender geht es also um alles, was in einer kultur als typisch fuer ein bestimmtes geschlecht angesehen wird. die zuordnung zu einem solchermassen konstruierten 'sozialen' geschlecht ist nicht feststehend, sondern variabel. geschlecht und besonders seine bewertung haengen ab von den in einer gesellschaft vorherrschenden machtstrukturen

thema streik!
Bildungs-Proteste || Streik der Zuckerrohrarbeiter || Streik im Einzelhandel || GDL Streik || Streik in Bochum || streik bei Veloce || studentInnenproteste in Wien || studentInnenproteste in Berlin || oebb streik || austrian airlines streik || streik gegen die pensionsreform

im jahr 2003 wird das wort 'streik' in oesterreich wieder salon faehig, die geplante pensionsreform der regierung stoesst auf widerstand und gipfelt in betriebsversammlungen und arbeitsniederlegungen.
der oegb organisiert eine demo und an die 200.000 menschen folgen dem aufruf, fuer ihre rechte auf die strasse zu gehen. die oegb fuehrung versucht allerdings den streik moeglichst klein und fuer die wirtschaft moeglichst unbedeutend zu halten.
ausserdem findest du in diesem thema clips zum oebb streik, postbus streik, dem arbeitskampf bei veloce und zum streik des bordpersonals der austrian airlines.

thema Klimakonferenz Kopenhagen - COP 15
Vom 7.-18. Dezember findet in Kopenhagen, Dänemark, die UN Cop15 Klimakonferenz statt. Dort soll ein internationales Klimaabkommen ausgehandelt werden, welches auf das Kyoto-Abkommen folgt und 2013 in Kraft treten soll. Doch von "Klimagerechtigkeit" ist die Staatengemeinschaft derzeit weit entfernt. In Kopenhagen wird vielmehr die zukünftige globale Wirtschaftsordnung und die Verteilung der verbliebenen Ressourcen verhandelt.
Von daher findet vom 11.-17.12 die Aktionswoche der interntionalen Bewegung in Kopenhagen statt. Mit unterschiedlichen Aktionen protestieren und zeigen sie, dass es um mehr geht.
letzter clip eintrag: 20-12-2009 13:15 anzahl aller clips im thema: 25
thema Rassismus-Report Pressekoferenzen
ZARA berichtet alljährlich im Rassismus Report über rassistische Übergriffe und Vorkommnisse in Österreich. Er ist eine wichtige Informationsquelle für nationale und internationale Organisationen und noch immer die einzige qualitative Datenquelle in Österreich.

Die ausgewählten, detailliert dargestellten und anonymisierten Einzelberichte repräsentieren die Qualität und Strukturen des rassistischen österreichischen Alltags.
United Aliens TV dokumentiert die Pressekonferenzen, bei denen der Rassismus Report vorgestellt wird seit Jahren.
letzter clip eintrag: 22-03-2014 20:46 anzahl aller clips im thema: 6
thema G8 in Japan 08
Anfang Juli 2008 tagten auf der japanischen Insel Hokkaido die G8. Im abgelegenen Luxus-Hotel am Toyako See sollte der Gipfel ohne Störungen durch DemonstrantInnen stattfinden. Nichtsdestrotz mobilisierten AktivistInnen in Japan und international zu Protesten gegen die G8. Mit Demonstrationen in verschiedenen Städten und in Richtung Toyako See, Camps und Convergence Center sowie Kulturprogramm (Punk-Konzerte und Filmreihen) verliehen die AktivistInnen ihrem Protest Ausdruck.
letzter clip eintrag: 29-10-2008 18:08 anzahl aller clips im thema: 12
thema U-Berg
Jährlich findet am Kärnter Ulrichsberg das revisionistische Heimkehrertreffen von Veteranen der Wehrmacht und Waffen-SS statt. Unterstützt wird die Feier von Landespolitik und Bundesheer - aber auch rechte Burschenschafter und Neonazis kommen gerne.

Seit mehreren Jahren demonstrieren AktivistInnen mit antifaschistischen Aktionstagen gegen diese rechtsextremen Umtriebe.
letzter clip eintrag: 09-09-2007 17:17 anzahl aller clips im thema: 3
thema Antira- und Klimacamp Hamburg 2008
Vom 15. bis zum 24. August schlugen AntirassistInnen und KlimaschützerInnen ihre Zelte in Hamburg auf. Das Antira-Camp und das Klimacamp haben sich beim Platz, der Zeit und der Infrastruktur zusammengetan. Inhaltlich und bei Aktionen suchten sie ebenfalls den Schulterschluss.
letzter clip eintrag: 26-01-2009 16:43 anzahl aller clips im thema: 5
thema Internationale Besetzungs Aktionstage
Am Freitag, den 11 und Samstag, den 12 April 2008 wurde international zu zwei Tagen Demonstrationen, Direkten Aktionen, Info-Arbeit, Straßenfesten, Hausbesetzungen… aufgerufen, um Freiräume und antikapitalistische Kultur zu verteidigen. Diese zwei Tage wurden dazu genutzt, die europäische/globale politische Bewegung um autonome Räume und besetzte Häuser ins Blickfeld zu rücken.
letzter clip eintrag: 22-04-2008 14:13 anzahl aller clips im thema: 4
thema Der junge Marx
Karl Reitter, Jahrgang 1953, studierte Philosophie, arbeitet als Lehrbeauftragter an der Universität Wien und ist Mitherausgeber der Zeitschrift "grundrisse - zeitschrift für linke theorie und debatte". Wir sprachen mit Ihm über sein neues Buch "Der junge Marx".
letzter clip eintrag: 16-03-2008 21:08 anzahl aller clips im thema: 6
thema Herbert Schui
Bei der Auftaktveranstaltung des Bertelsmann Kongresses am 14. Juli 2006 in Hamburg hielt Prof. Dr. Herbert Schui einen Vortrag mit dem Titel: "Was will der Neoliberalismus politisch", der einen Einblick gab in die eigentlichen Ziele jener, die so flächendeckend massiv, ausgestattet mit viel Geld und scheinbar im Einklang mit der politischen Klasse neoliberale Ideologie verbreiten. Herbert Schui ist Mitglied des Bundestages für die Linkspartei und Mitglied der WASG.
letzter clip eintrag: 18-07-2006 18:17 anzahl aller clips im thema: 7
thema TPP Sektion Kolumbien
In Kolumbien herrscht ein Regime, das von den sozialen Bewegungen im Land als staatsterroristisch bezeichnet wird. Soldaten und Paramilitärs können mit nahezu 100-prozentiger Straflosigkeit rechnen, wenn sie Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung begehen. Paramilitärs, die für 3 MIllionen Vertriebene und zehntausende Morde verantwortlich sind, werden derzeit de facto amnestiert.
Das "Permanente Tribunal der Völker" ist von Gewerkschaften, JuristInnen und anderen AkteurInnen sozialer Bewegung nach Kolumbien gerufen worden. Es soll in einem Akt symbolischer Rechtsprechung den Transnationalen Konzernen, die in Zusammenarbeit mit dem Staat und den Paramilitärs die Gewerkschaften angegriffen und ArbeiternehmerInnenrechte mit Füssen getreten haben, den Prozess machen. In einer ersten Anhörung am 1. und 2. April in Bogotá wurde über die Konzerne Coca-Cola, Nestlé und Chiquita verhandelt. Im Juli 2008 soll das von renommierten JuristInnen besetzte Tribunal zu einem Urteil kommen.
letzter clip eintrag: 06-04-2006 22:32 anzahl aller clips im thema: 20
thema Gentechnologie und Handel
Video Berichterstattung von der dritten Konferenz über das Cartagena Protokoll zur Biosicherheit in Curitiba, Brasilien. Auf biotech-trade-watch.org berichten wir zusammen mit dem EED fast-live über die internationalen Entwicklungen im Handel mit transgenen Agrarprodukten.
Es steht viel auf dem Spiel: Kann die unkontrollierte Verbreitung genmanipulierter Lebensmittel überhaupt noch verhindert werden?
letzter clip eintrag: 18-03-2006 13:08 anzahl aller clips im thema: 26
thema Deutschkron, Inge

Inge Deutschkron, Jahrgang 1922, wurde von ihren Eltern nicht religiös erzogen. Ihr Vater emigrierte 1939 nach England, da er als Mitglied der Sozialdemokratischen Partei und Jude ständig in Gefahr stand verhaftet zu werden. Seine Bemühungen Tochter und
Ehefrau nachzuholen scheiterten.



1942 beschlossen die beiden Frauen sich der Deportation zu entziehen und mit der Hilfe vieler Freundinnen und Freunde in Berlin unterzutauchen. 2 Jahre und 4 Monate mussten sie in
ständiger Angst vor Verhaftung neue Verstecke suchen und ihre Identitäten wechseln. Eine wichtige Position nahm Otto Weidt ein, in dessen Blindenwerkstatt in der Rosenthaler Str. 39 sie Unterschlupf und menschliche Nähe fanden. Dort existiert heute ein kleines Museum.



Mehr Informationen zu Inge Deutschkron

letzter clip eintrag: 11-03-2006 01:35 anzahl aller clips im thema: 13
thema Castor 2005
ab dem 19. november 2005 rollt wieder ein mal ein transport mit 12 hochradioaktiven castorbehältern aus der französischen wiederaufbearbeitungsanlage La Hague nach Gorleben ins dortige zwischenlager.
hier findest du videoclips, infos, links und news rund um das thema widerstand gegen den castortransport 2005.
letzter clip eintrag: 01-08-2006 18:19 anzahl aller clips im thema: 6
thema Ladyfest
Das erste Ladyfest fand von 1.-6. August 2000 in Olympia, Washington statt. Seither hat sich die Initiative einiger Frauen aus der riot grrrl Szene zu einer internationalen Bewegung verbreitert: Jedes Jahr finden Ladyfeste in den verschiedensten Städte Europas und Nordamerikas statt. Meist antihierarchisch und ohne zentrale Organisationsstruktur wird jedes Ladyfest aus den lokalen Gegebenheiten heraus gestaltet. Ladyfeste gehen
über ein reines Musikfestival für Frauen mit Konzerten und Performances hinaus. Eine bedeutende Rolle haben auch Workshops in denen inhaltliche Auseinandersetzungen zu Gender, Queer, Sexismus, Transgender (um nur einige zu nennen) geführt werden.
letzter clip eintrag: 11-11-2006 01:05 anzahl aller clips im thema: 6
thema freiraeume erkaempfen
selbstbestimmte freiraeume wurden von den herrschenden schon immer als gefaehrlich, widerstaendig und das system destabilisierend erkannt und sind seit ihrem bestehen staatlicher represssion ausgesetzt. die aktuellen auseinandersetzungen um das alternative wohnprojekt yorck59, die rigaer94, die offene uni berlin, den umsonstladen in der brunnen183, den wagenplatz schwarzer kanal in berlin, um das ernst-kirchweger haus in wien und all die anderen in ihrer existenz bedrohten projekte sind nichts anderes als EIN symptom des allgegenwaertigen zugriffs des staates auf freie lebensgestaltung und ein selbstbestimmtes leben.
letzter clip eintrag: 12-06-2013 12:03 anzahl aller clips im thema: 61
thema EKH bleibt!
Das Ernst Kirchweger Haus ist das einzige autonome soziale Zentrum in Wien. Bis Oktober 2004 stand es im Besitz der Kommunistischen Partei Oesterreichs, die das Haus 1990 - zum Zeitpunkt der Besetzung durch autonome AktivistInnen - zum groessten Teil nicht nutzte.
2004 verkaufte die KPOe das EKH an den rechtsextremen Wiener Immobilienspekulanten Christian Machowetz, der alle Mietvertraege kuendigte. Trotz Verhandlungen der AktivistInnen für einen Kauf durch die Stadt Wien, ist die weitere Zukunft unklar.
letzter clip eintrag: 30-12-2006 19:51 anzahl aller clips im thema: 21
thema Tuewi bleibt!
der verein Tuewi wurde 1994 als forum fuer interaktion, integration und kommunikation von studierenden der universitaet fuer bodenkultur in seiner jetzigen form gegruendet. in den raeumlichkeiten des ehemaligen Tuerkenwirts betreibt der verein Tuewi ein studentInnenbeisl. hier werden auch konzerte, feste, sprachkurse, filmabende,... veranstaltet.
doch die Uni plant den Tuewi aus diesen raeumlichkeiten zu vertreiben und stattdessen das lokal einer profit orientierteren nutzung zuzufuehren.
letzter clip eintrag: 02-05-2005 12:47 anzahl aller clips im thema: 4
thema strassenstrich
im herbst 2004 gab es zahlreiche anreinerdemonstrationen gegen strassenprostituierte im 15. bezirk in wien. der 15. bezirk ist einer der sozial schwaechsten bezirke der stadt. die demonstrantInnen waren selbst zum grossen teil immigrantInnen. die proteste richteten sich hauptsaechlich gegen schwarze asylwerberinnen. prostitution ist das einzige legale gewebe das asylwerberinnen in oesterreich ausueben duerfen. bei gegendemonstrationen kam es zu heftigen verbalen auseinandersetzungen zwischen den teilnehmerInnen....
letzter clip eintrag: 21-03-2005 20:01 anzahl aller clips im thema: 3
thema ESF London 2004
interview ueber die vorbereitung des ESF, den gegensatz zwischen den nicht-hierarchischen 'horizontalen' gruppen und den anderen gruppen die den ESF vorbereitet haben (Socialist Workers Party, Socialist Action, Gewerkschaften)
letzter clip eintrag: 16-10-2004 12:38 anzahl aller clips im thema: 3
thema PGA konferenz Belgrad
Peoples Global Action ist ein netzwerk von antikapitalistischen nichthierarchischen gruppen, in dem weltweit informationen auszgetauscht und aktionen koordiniert werden. derzeit findet in Belgrad/Serbien das dritte europaweite PGA treffen statt. wir berichten wie immer fast-live!
letzter clip eintrag: 02-08-2004 12:45 anzahl aller clips im thema: 7
thema ...tapfer zu verteidigen...
zum ersten mal seit ende des 2. weltkrieges legten im mai 1996 rekruten der bundeswehr in Berlin oeffentlich das feierliche geloebnis ab, 'Recht und Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.' das medienwirksam inszenierte militaerritual gehoert seitdem zum festen repertoire der nationalen selbstinszenierung der 'neuen Berliner Republik'. zentrale bedeutung hat es zudem durch die bewaffneten auslandseinsaetze der bundeswehr erhalten, in deren rahmen die BRD ihre nationalen interessen erstmals seit 1945 auch international wieder militaerisch vertreten und durchsetzen kann und dabei nicht einmal mehr voelkerrechtlicher legitimation durch die vereinten nationen bedarf.
letzter clip eintrag: 02-07-2004 21:20 anzahl aller clips im thema: 7
thema NATO-Kriegskonferenz 2004
Muenchen 2004 - auch dieses jahr wieder protestierten tausende gegen die imperiale kriegspolitik, ueber die auf der alljaehrlich stattfindenden NATO konferenz von den westlichen kriegsministerInnen beraten wird. diesmal ging die polizei besonders gewaltsam vor. sie pruegelte brutal auf demonstrantInnen ein. die buergerlichen medien zeigen kein grosses interesse an dem ganzen. wir berichten auch von der gleichzeitig stattfindenden friedenskonferenz.
letzter clip eintrag: 26-09-2004 02:56 anzahl aller clips im thema: 23
thema opernballdemo 2004
Wien - rund 400 menschen (uebereinstimmende angaben von demonstrantInnen und polizei) demonstrierten anlaesslich des Opernballs von der Siebensterngasse in richtung oper. nachdem am Ring an der grenze des sperrgebiets einzelne demonstrantInnen versucht hatten, tretgitter zu entfernen, kam es zu ersten behoerdlichen pruegeleinsaetzen. als sich die demo bereits wieder in richtung Mariahilfer Strasse zurueckzog, wurden einzelne demonstrantInnen festgenommen, teilweise gepruegelt sowie getreten und mehr als 50 eingekesselt (tatblatt.at)
letzter clip eintrag: 21-02-2004 18:35 anzahl aller clips im thema: 2
thema F13 aktionstag
F-13, der traum aus dem unglueckstag einen aktionstag zu machen.
vom AUGUSTIN initiiertes netzwerk von aktionistInnen und aktivistInnen aus dem kuenstlerischen und sozialen bereich, das eine neue Wiener tradition kreieren wird: jeder Freitag der dreizehnte soll in hinkunft ein tag des (demonstrativen) erscheinens ansonsten sprachloser und marginalisierter sozialer gruppen sein.
letzter clip eintrag: 16-10-2009 12:37 anzahl aller clips im thema: 7
thema studentInnenproteste in Wien
waehrend studentInnen der universitaet der angewandten kunst in Wien denkmaeler verhuellen um auf die verherrende budgetsituation ihrer uni hinzuweisen wird an der hauptuni Wien gegen den neuen organisationsplan protestiert.
unter anderem findest du in diesem thema clips zur rektorats besetzung und zur 'tortung' des rektor winckler.
letzter clip eintrag: 18-11-2009 00:14 anzahl aller clips im thema: 22
thema studentInnenproteste in Berlin
Berlin, dezember 2003 - videoberichterstattung von den grossen protesten gegen die attacken auf das bildungssystem in Berlin. die drei berliner universitaeten sollen nach dem willen des senats einen wichtigen teil ihrer lehrstuehle einbuessen. die studentInnen streiken und nutzen die so gewonnene zeit um dem berliner senat, der SPD, der PDS, der Berliner Bank, Bertelsmann und anderen verantwortlichen einen besuch abzustatten. der protest geht einher und vernetzt sich mit dem kampf gegen den im letzten jahr zielstrebig betriebenen sozialabbau.
letzter clip eintrag: 02-03-2004 19:05 anzahl aller clips im thema: 14
thema gegen software patente
in den letzten jahren hat das europaeische patentamt (EPA) gegen geltende gesetze ueber 30.000 patente auf 'computer-implementierte erfindungen' erteilt. der fortschrittsbalken oder der elektronische einkaufswagen sind nur zwei beispiele davon. in diesem thema findest du clips ueber die proteste dagegen.

letzter clip eintrag: 22-05-2004 20:21 anzahl aller clips im thema: 3
thema rassismus toetet!
in der nacht vom 15. auf 16. Juli 2003 starb Seibane Wague an den folgen eines polizei- und rettungseinsatzes im Wiener Stadtpark.
die Sanitaeter seien mit beiden beinen auf dem mann gestanden, der zustaendige arzt habe das geschehen teilnahmslos 'mit den haenden in den taschen' verfolgt. 'spaeter ist er ihnen sogar von der tragbahre gefallen', berichtete ein redakteur der zeitung 'Falter'.
letzter clip eintrag: 06-03-2008 17:09 anzahl aller clips im thema: 29
thema austrian social forum
nach den drei weltsozialforen in Porto Alegre (Brasilien) und dem european social forum in Florenz findet heuer von 29. mai bis 1. juni erstmals auch ein Austrian Social Forum statt. unter dem motto "eine andere welt ist moeglich" erarbeiten und erleben momentan über 1500 menschen wo diese andere welt liegen koennte und was getan werden muss, um dorthin zu gelangen.
letzter clip eintrag: 01-06-2003 12:11 anzahl aller clips im thema: 12
thema Kein Krieg
widerstand gegen den aktuellen Irakkrieg, militarisierung und kriegspolitik im allgemeinen.
wenn du clips hast, die hier dazupassen, dann melde dich
die berichterstattung startet mit clips nach dem 11.9.2001
letzter clip eintrag: 16-03-2009 22:55 anzahl aller clips im thema: 59
thema Sweatshops
Unter Sweatshops sind Fabriken zu verstehen, in denen ArbeiterInnen unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten.
Es gibt keine soziale Absicherung, kein Recht auf gewerkschaftliche Organisierung und zum Teil werden die ArbeiterInnen selbst um ihre minimalen Löhne betrogen.

Von Sweatshops profitieren die grossen Marken und Handelsketten, die so durch Überausbeutung ihre Gewinnspannen hoch halten.
Sweatshops gibt es überall auf der Welt, z.B. in Osteuropa, China, Thailand, Lateinamerika und den USA.
letzter clip eintrag: 07-03-2006 17:58 anzahl aller clips im thema: 9
thema opernballdemo 2003
"60 bis 100 verhaftete, eine demo die aus unzaehligen besoffenen einerseits und einer vielzahl zivilpolizistInnen andererseits bestand" schreibt das tatblatt.
ca. 1500 menschen nahmen an der opernballdemo 2003 teil, wir haben clips von pruegelnden polizisten, bengalischen feuern und ein interview mit einem verhafteten.
letzter clip eintrag: 09-03-2003 13:33 anzahl aller clips im thema: 6
video-player download | screenings | impressum | kontakt | newsletter | faq | vertriebsstellen kanalB braucht deine unterstuetzung! du kannst mitmachen, oder du foerderst das projekt mit einem kanalB abo fuer die videos am website gilt diese Creative Commons License. shopsystem: XT-Commerce cms: kanalB

kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal