DEUTSCH / ENGLISH
kanalB  themen
WTO Konferenz in Hongkong 2005

26 videoclips3 themen26 linkskommentare

Sechs Tage lang wird Hongkong zum Zentrum der neuen Weltordnung. Vom 13.-18. Dezember findet dort die WTO-Ministerkonferenz statt und ihre Ergebnisse wirken sich auf das Leben von milliarden Menschen ... mehr

kurzdoku cage homes in Hong Kong
cage homes in Hong Kong
20.12.2005 Hongkong - Besuch in einem cage home. Hier leben working poor und Arbeitslose mit ihren Familien. Die 'Wohnungen' bestehen aus dem unteren oder oberen Teil eines Stockbettes. Insgesamt leben in Hong Kong 150.000 Menschen in unangemessenen Wohnverhältnissen, so die Sozialarbeiterin Sze Lai Shang von der 'Society for Community Organization' in Hong Kong. Sie spricht ausserdem davon, dass sich ... weiter
laenge: 7,15 min  | datum: 08.01.2006  | video-hits: 12.404
kurzdoku Es geht um Leben und Tod
Es geht um Leben und Tod
Hongkong, 18.12.2005 - Die Demonstration am letzten Tag der Konferenz. Viele Migrantische ArbeiterInnen aus den Philippinen und Indonesien, aber auch Bauerngewerkschaftsvertreter aus Ungarn und Mozambique und VertreterInnen von Frauenorganisationen sprechen darüber, was für katastrophale Auswirkungen das Welthandelsregime für Bauern und Bäuerinnen hat.
laenge: 6 min  | datum: 19.12.2005  | video-hits: 10.521
interview UNICE
UNICE
Hongkong, 18.12.2005 - Adrian van den Hoven spricht aus der Position des Wirtschaftslobbyisten. Er ist für die UNICE in Hongkong. Die UNICE ist der Dachverband der europäischen Arbeitgeberverbände. Handel wird vor allem von Unternehmen gemacht und betriff daher vor allem diese, so van den Hovens These. Und es sei wegen des geringen Wirtschaftswachstums vor allem notwendig, europäischen Unternehmen Marktzugang ... weiter
laenge: 1,5 min  | datum: 19.12.2005  | video-hits: 8.137
interview Die GATS Verhandlungen
Die GATS Verhandlungen
Hongkong, 18.12.2005 - Marc Maes (11.11.11.) erklärt den Stand der GATS-Verhandlungen, und der Verhandlungen über die Liberalisierung des Dienstleistungssektors. 'In diesen Verhandlungen können Regierungen Dienstleistungen wie z.B. Altenpflege, ... weiter
laenge: 2,5 min  | datum: 19.12.2005  | video-hits: 7.677
kurzdoku Mandelson und die EU-Konzerne
Mandelson und die EU-Konzerne
Hongkong, 18.12.2005 - Am letzten Tag der Konferenz machen die AktivistInnen des Seattle to Brussels-Netzwerks (die europäische Abteilung von Our World Is Not For Sale) auf die unnachgiebige und aggressive und entwicklungsfeindliche Verhandlungspolitik der EU aufmerksam. Symbolisch für diese Politik steht der EU- Handelskommisar ... weiter
laenge: 3 min  | datum: 19.12.2005  | video-hits: 7.866
interview Martin Khor über NAMA
Martin Khor über NAMA
Hongkong, 17.12.2005 - Nach einer Pressekonferenz des Third World Network spricht Martin Khor über den Stand der Verhandlungen über Industriegüter. Khor kritisiert u.a. dass die EU eine Schweizer Formel fordert, d.h. fordert, dass Länder die höhere Zölle haben (das ... weiter
laenge: 4 min  | datum: 19.12.2005  | video-hits: 7.538
kurzdoku Kong Yee Sai Mau! - WTO versenken!
Kong Yee Sai Mau! - WTO versenken!
Hongkong, 17.12.2005 - Eine von der Hongkong Peoples Alliance organisierte Demonstration von Bauern-, MigrantInnen und Gewerkschaftern findet statt. Wütende und äusserst entschlossene DemonstrantInnen versuchen zum Konferenz-Zentrum vorzudringen. Sie durchbrechen mehrere Polizeisperren. Die Polizei reagiert mit Tränengas.
laenge: 6,20 min  | datum: 17.12.2005  | video-hits: 12.768
interview Green Rooms
Green Rooms
Hongkong, 17.12.2005 - Walden Bello (Focus on the Global South) und Yash Tandon (South Center) kommentieren die Verhandlungen. Es gab von Seiten der Entwicklungsländer heftige Kritik an den Verhandlungsmodalitäten. Die Verhandlungen finden z.T. in sogenannten Green Rooms statt, und ein Chairman fasst das Verhandlungergebnis zusammen. ... weiter
laenge: 2 min  | datum: 17.12.2005  | video-hits: 7.496
kurzdoku No Aid For Unfair Trade!
No Aid For Unfair Trade!
Hongkong, 16.12.2005 - Im Victoria Park sind die Zelte der DemonstrantInnen und der politischen Gruppen aufgebaut, die Tag für Tag gegen die WTO-Politik demonstrieren. Von hier starten auch die Demonstrationen. Heute gab es statt einer Demonstration eine kleine Aktion. Die Demonstrierenden lehnen das Entwicklungspaket (Aid For Trade), auf das sich das BM für Wirtschaft, Mandelson und Fischer-Boel so viel ... weiter
laenge: 2,3 min  | datum: 16.12.2005  | video-hits: 9.348
kurzdoku Can`t buy my water
Can`t buy my water
Hongkong, 16.12.2005 - Das Our World Is Not For Sale - Netzwerk bei einer Aktion zum Thema Wasserprivatisierung im Foyer des Konferenzgebäudes. Die Privatisierung der Wasserversorgung führte z.B. in den Philippinen zu einer Erhöhung der Wasserpreise um 2000%, ähnlich verhält es sich in Indien, Bolivien und Südarfika. Die Verhandlungen zu ... weiter
laenge: 2,5 min  | datum: 16.12.2005  | video-hits: 7.810
kurzdoku Mandelson unzufrieden
Mandelson unzufrieden
Hongkong, 16.12.2005 - Pressekonferenz mit EU-Handelskommissar Peter Mandelson und EU Agrar-Komissarin Mariann Fischer-Boel. Mandelson stellt ein Scheitern der Verhandlungen in Aussicht. Auch andere Staaten sollen, so Mandelson, ihre Exportunterstützung einstellen und Zugeständnisse bei ... weiter
laenge: 4 min  | datum: 16.12.2005  | video-hits: 7.056
interview Das Asia Monitor Resource Center
Das Asia Monitor Resource Center
Hongkong, 15.12.2005 - Dritte Station von "Drehscheibe Hongkong". Apo Leong vom Asia Monitor Resource Center (AMRC) ist mit seiner Organsiation auch in der Hongkong Peoples Alliance, die die Proteste in Hongkong organisiert. Das AMRC betreibt Kampagnen und unterstützt ArbeiterInnen darin, sich international zu organisieren. Es stellt ihnen u.a. Informationen zur Verfügung, damit sie sich ... weiter
laenge: 6 min  | datum: 15.12.2005  | video-hits: 7.575
interview MigrantInnen organisieren sich
MigrantInnen organisieren sich
Hongkong, 15.12.2005 - Die zweite Station ist eine Unterkunft für MigrantInnen in Kowloon. Dort empfängt uns die Sprecherin von Migrante International, Coni Regalado. Von den Philippinen kommend hat sie 13 Jahre als Haushaltshilfe in Hongkong gearbeitet. Migranten bekommen in Hongkong oft weniger als den Mindestlohn, der etwa 3000 Hongkong-Dollars beträgt (etwa 300 Euro). Frau Regalado sieht in der ... weiter
laenge: 3 min  | datum: 15.12.2005  | video-hits: 7.395
kurzdoku SEAFish for Justice
SEAFish for Justice
Hongkong, 15.12.2005 - Im Rahmen des Projekts "Drehscheibe Hongkong" standen am Hafen von Hongkong zwei Aktivisten vom südostasiatischen Netzwerk SEAFish for Justice bereit, um über ihren Kampf gegen die Liberalisierung des Handels mit Fisch zu sprechen.
laenge: 5 min  | datum: 15.12.2005  | video-hits: 9.249
kurzdoku Briefing des Bundeswirtschaftsministeriums
Briefing des Bundeswirtschaftsministeriums
Hongkong, 14.12.2005 - Das deutsche Bundeswirtschaftsministerium veranstaltet Informationsveranstaltungen für die NGOs. Auf der ersten solchen Veranstaltung im Rahmen der WTO-Konferenz in Hongkong geht es unter anderem um das sogenannte Entwicklungspaket. Aufgrund von Nachfragen durch die NGO-VertreterInnen wird klar, dass das Ministerium selber nichts Genaues über diese in Aussicht gestellten Gelder weiss.
laenge: 5 min  | datum: 15.12.2005  | video-hits: 4.034
interview WTO und Tourismus
WTO und Tourismus
Hongkong, 14.12.2005 - Vidya Rangan spricht über die Probleme, die die WTO Bestimmungen im Bereich GATS für bereiste Länder verursachen. 'Als die Länder das GATS unterschrieben haben, hatten ... weiter
laenge: 2,20 min  | datum: 14.12.2005  | video-hits: 7.387
kurzdoku Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenke
Hongkong, 14.12.2005 - Das OWINFS Netzwerk macht im Foyer des Konferenzzentrums eine Aktion zum Thema GATS. Der böse Weihnachtsmann verteilt Geschenke an Konzerne, z.B. Wasser an SUEZ, einen europäische Dienstleistungskonzern, der 8% des Weltwassermarktes kontrolliert.
laenge: 3,30 min  | datum: 14.12.2005  | video-hits: 9.864
interview GMO Streit in der WTO
GMO Streit in der WTO
Hongkong, 14.12.2005 - Alexandra Wandel (Friends Of The Earth Europe) berichtet über Neuigkeiten im laufenden WTO Streitschlichtungsverfahren um genetisch manipulierte Lebensmittel. 'Im Moment findet im Rahmen der WTO-Konferenz hinter verschlossenen Türen ein Ausschuss statt, der entscheiden wird, ob GMO-Verbote von ... weiter
laenge: 3,2 min  | datum: 14.12.2005  | video-hits: 7.168
kurzdoku Eröffnungszeremonie gestört
Eröffnungszeremonie gestört
Hongkong, 13.12.2005 - die Ministerkonferenz beginnt. Etwa 40 AktivistInnen des Our World Is Not For Sale -Netzwerks stören die feierliche Eröffnungszeremonie, während Pascal Lamy seine Eröffnungrede hält.
laenge: 5 min  | datum: 13.12.2005  | video-hits: 17.355
kurzdoku WTO als Modell gescheitert
WTO als Modell gescheitert
Hongkong, 13.12.2005 - Nach der Störung verlassen die AktivistInnen zusammen mit Presseleuten den Konferenzsaal. Lori Wallach erklärt, dass die USA die Versprechungen, welche den ärmsten Ländern jetzt gemacht werden, nicht einhalten werden, da der Kongress sich bereits dagegen ausgesprochen habe. Das Konzept der WTO sei, 10 Jahre nach ... weiter
laenge: 2 min  | datum: 13.12.2005  | video-hits: 7.365
3 themen
26 links
Produktion der Abhängigkeit Wertschöpfungsketten. Investitionen. Patente. - von Thomas Fritz, Christian Russau und Cícero Gontijo

indymedia.org Indymedia ist ein Kollektiv von unabhängigen Medienorganisationen und hunderten von JournalistInnen, die nichthierarchische, nicht konzerngebundene Berichterstattung leisten. Indymedia ist eine demokratische Medienplattform für die Verbreitung einer radikalen, sorgfältigen, und leidenschaftlichen Sicht der Realität.

WTO-Watch fürs deutsche Publikum telepolis, Jörn Hagenloch

NGOs nutzen die Aufmerksamkeit der WTO-Ministerkonferenz für ihre Inhalte. Mit 'radiohongkong.de' gibt es sogar eine kritische Video-Berichterstattung vom Ort des Geschehens

CSTV-WTO Civil Society TV on WTO Hongkong

suedkoreanische Medienseite network of media and culture movements in S. Korea for struggling against neo-liberal globalization that is deepening poverty, un-equality, discrimination, and warfare.

attac-blog attac bei der WTO Ministerkonferenz in Hongkong 2005

hongkong2005.org globalisierungskritisches Portal der Heinrich-Böll Stiftung

WTO-OMC News berichte der WTO

WTO & GATS information und analyse

targetwto.revolt.org An autonomous group of direct action activists have launched Target: WTO | Derail, Dismantle, Destroy as activists across Hong Kong, Asia, and around the world unite to destroy WTO for once and for all.

SWTOP - stop WTO Our videos concerning people living under WTO

gomediaction.net We are a network of media and culture movements in S. Korea for struggling against neo-liberal globalization that is deepening poverty, un-equality, discrimination, and warfare.

gerechtigkeit-jetzt.de Die Welthandelskampagne ist ein Bündnis aus 36 Organisationen aus den Bereichen Entwicklung, Kirche, Umwelt, Menschenrechte und Gewerkschaften.

The Derailer s Guide to the WTO (PDF Datei) The answers to your questions on the WTO and how we can together DERAIL the WTO!

Focus on the Global South is a program of Development Policy Research, Analysis and Action. It was founded in 1995. At present Focus on the Global South has three offices in Bangkok, Thailand, Mumbai, India and Manila, Philippines.

People s Action Week website is the people's alternative to the World Trade Organization's 6th Ministerical Conference. Beginning on the 8th of December, and continuing until the end of the MC6, various local and international organizations have organized a wide range of workshops, seminars, and cultural events all focusing on the impact of the World Trade Organization on people.

Stoppt die WTO in Hongkong 2005 [...] Viele soziale Bewegungen, wie zum Beispiel die KleinbäuerInnenorganisation Via Campesina und die Korean Peasants League, versammeln sich in Hongkong und an vielen Orten weltweit um gegen die Freihandelspläne zu protestieren. (de.indymedia.org)

germanwatch.org ist eine unabhängige und überparteiliche Nord-Süd-Initiative. Wir setzen uns dafür ein, die bundesdeutsche Politik am Leitbild der Zukunftsfähigkeit für Süd und Nord auszurichten. Damit neue Chancen für eigenständige Entwicklungswege in Entwicklungsländern entstehen, fördert Germanwatch die Bereitschaft der deutschen Bevölkerung zu notwendigen Strukturveränderungen. Wohlstand und Reichtum der Welt kann der Norden nicht für sich allein beanspruchen. Im Gegenteil, eine ökonomische und ökologische Umorientierung im Norden ist die Voraussetzung, damit die Menschen im Süden unter menschenwürdigen Bedingungen leben können.

Corporate Europe Observatory CEO - analysiert die Macht transnationaler Konzerne in der EU und organisiert Kampagnen

IATP - Radiohongkong.org Die Radio-Berichterstattungsseite von IATP - Institute for Agriculture and Trade Policy zur Ministerkonferenz in Hong Kong.

attac Auf der attac-Homepage werden während der Ministerkonferenz von einem Vor-Ort-Team fortlaufend News, Berichte und Kommentare veröffentlicht.

Banner für radiohongkong.de hier gibt es diverse banner radiohongkong.de

InMedia Hong Kong InMedia Hong Kong ist eine seit 2004 existierende alternative Medien-Initiative und ist in der Mobilisierung gegen die WTO mit aktiv.

EED - Evangelischer Entwicklungsdienst Der Evangelische Entwicklungsdienst (EED) ist ein Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland. Der EED fördert Partnerorganisationen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien sowie in Südosteuropa und den kaukasischen Republiken. Seine Partner sind Kirchen, ökumenische Organisationen und Nichtregierungsorganisationen in über 80 Ländern der Welt. Ihre Entwicklungsvorhaben fördert der EED durch finanzielle Beiträge zu Projekten und Programmen, Vermittlung von Fachkräften, Stipendien und fachliche Beratung.
Ziel der Arbeit ist es, arme, benachteiligte und unterdrückte Menschen zu befähigen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern; die Teilhabe der Menschen an Entscheidungsprozessen zu ermöglichen; die politischen und sozialen Menschenrechte durchzusetzen; gleiche Lebenschancen für Frauen und Männer zu schaffen; den Frieden zu fördern und Gewalt zu überwinden sowie die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten.

In Deutschland ermutigt der EED, sich für Gerechtigkeit und Frieden in der Einen Welt einzusetzen. Durch eine zielgerichtete Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit werden entwicklungspolitische Anliegen in Kirche, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingebracht. Mit Zuschüssen fördern wir die entwicklungspolitische Bildungsarbeit von Gruppen und Kirchen.

Hong Kong People`s Alliance Die HKPA ist das Bündnis der WTO-kritischen Gruppen, die gegen die 6. Ministerkonferenz der WTO mobilisieren und die Proteste dort vorbereitet

WEED 'Wir sind mit dem ziel angetreten, in der bundesrepublik deutschland mehr bewusstsein fuer die ursachen der weltweiten armuts- und umweltprobleme zu schaffen. die sozialen und oekologischen auswirkungen der globalisierung verlangen nach einer wende in der finanz-, wirtschafts- und umweltpolitik hin zu mehr sozialer gerechtigkeit und oekologischer tragfaehigkeit. WEED will die mitverantwortung der industrienationen fuer die ungerechte weltwirtschaftsordnung und globale umweltzerstoerung staerker ins zentrum der arbeit sozialer bewegungen und nichtregierungsorganisationen ruecken.'

  
WTO 05 Vorberichterstattung
heisse Themen in Hongkong
Glossar zur WTO
cage homes in Hong Kong
Es geht um Leben und Tod
UNICE
Die GATS Verhandlungen
Mandelson und die EU-Konzerne
Martin Khor über NAMA
Kong Yee Sai Mau! - WTO versenken!
Green Rooms
No Aid For Unfair Trade!
Can`t buy my water
Mandelson unzufrieden
Das Asia Monitor Resource Center
MigrantInnen organisieren sich
SEAFish for Justice
Briefing des Bundeswirtschaftsministeriums
WTO und Tourismus
Weihnachtsgeschenke
GMO Streit in der WTO
Eröffnungszeremonie gestört
WTO als Modell gescheitert
Kundgebung gegen die WTO
Walden Bello über die Konferenz
Das Entwicklungspaket
OurWorldIsNotForSale - Treffen
das Konferenzzentrum
Hongkong, 12.12.05
Gentechnik-Streit: WTO gibt USA Recht
Nach dem Zwischenbericht der Welthandelsorganisation verstärkt die EU den Druck auf jene Mitgliedsländer, die an nationalen Importverboten festhalten (tp-Brigitte Zarzer)
11.02.2006  hits: 2075
die kuh zum melken und zum schlachten
EU-agarprämien mästen das agro-business (tp-Albrecht Kieser)
18.01.2006  hits: 2501
International Campaign for the Immediate Release of WTO Political Prisoners
Setzt euch aktiv und auf vielfältige Weise für die sofortige Freilassung der 14 Demonstranten ein!
Zeigt euch solidarisch mit den Aktivisten in Hong Kong!

12.01.2006  hits: 1250
Indien: protest indischer bauern gegen die WTO
am 17. dezember 2004 protestierten in New Delhi Bauern der BKU (Bhartiya Kisan Union = indische BäuerInnen Gewerkschaft) gegen die agrarpolitik der indischen regierung. ihr motto: 'rettet den boden- rettet eure selbstachtung'. eine ihrer zentralen forderungen war die erhöhung des preises für baumwolle und zuckerrohr. gleichzeitig war der protest auftakt einer langen kette von protestaktionen in verschiedenen regionen Indiens, gegen die konferenz der Welthandelsorganisation (WTO) (umbruch-bildarchiv)
09.01.2006  hits: 1039
Hongkonger Krokodilstränen
Die WTO-Ministerkonferenz hat den Industriestaaten mehr gebracht, als sie zugeben wollen (tp-Jörn Hagenloch)
20.12.2005  hits: 1139
Kooperation? Konkurrenz!
WTO, Weltbank und die Weltwirtschaft (tp-Gerhard Klas)
20.12.2005  hits: 1171
Erste Analyse der Abschlusserklärung von Hongkong:
WTO-Zug kriecht langsam - aber: Weichenstellung in falschen Richtung (WEED)
19.12.2005  hits: 1166
Erdbeeren aus Grönland
[...] Den schönsten Coup landeten einmal mehr die Amerikaner: Sie bauen die Exportsubventionen für Baumwolle schon 2006 ab. Es gibt nur gar keine Exportsubventionen bei Baumwolle, das Allermeiste läuft hier über interne Stützungen. (derStandard.at)
19.12.2005  hits: 639
Solidaritaet mit den WTO-Aktivisten!
[...] Draussen vor dem Konferenzzentrum sitzen jetzt noch etwa 150 Leute, v.a. von der Korean Peasant's Leage und von Via Campesina auf der Strasse in einem Polizeikessel. (indy.de)
18.12.2005  hits: 688
'schmusen mit konzernen'
begleitet vom protest tausender begann heute die ministerkonferenz der welthandelsorganisation WTO. die demonstranten versuchten, polizeisperren zu durchbrechen oder zum kongresszentrum zu schwimmen. bei zusammenstößen mit der polizei wurden mehrere menschen verletzt. (spiegel.de )
13.12.2005  hits: 1660
Marktzugang ist nicht gleich Entwicklung!
Indischer Handelsminister erinnert an die Entwicklungsaspekte der Verhandlungen. In einem Brief an alle WTO-Mitglieder...
23.11.2005  hits: 916
Hongkong schrumpft!
EED,
Nach einer Woche intensiver Verhandlungen in Genf legen die führenden WTO-Mitglieder die Messlatte für die Ministerkonferenz in Hong Kong niedriger. Satt ,,Modalitäten" sollen nur noch ,,Elemente" für ein ,,Entwicklungspaket" vereinbart werden.

22.11.2005  hits: 1074

video-player download | screenings | impressum | kontakt | newsletter | faq | vertriebsstellen
kanalB braucht deine unterstuetzung! du kannst mitmachen, oder du foerderst das projekt mit einem kanalB abo
fuer die videos am website gilt diese Creative Commons License. shopsystem: XT-Commerce cms: kanalB
kanalB trashfilmdatenbank videomagazin trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal