DEUTSCH / ENGLISH
random video: abtransport / Genuarandom video: matrimonial jesus part Vrandom video: Kolumbien updaterandom video: Brukman Besetzungrandom video: Buenos Airesrandom video: ankunftrandom video: arbeitslos1random video: Boxhagener Platzrandom video: solidaritaet mit Haraldrandom video: namesti miru

OCCUPY WALLSTREET WIRD GRößER

doku  // englisch  // 44,75 Min  // 12.10.2011  // Hits: 1.051

Democracy Now berichtet über die zahlenmäßige und räumliche Ausweitung der Occupy Wallstreet Bewegung. - Beitrag vom 11. Oktober 2011

In Boston wurden die Besetzer geräumt. Vorausgegangen war eine Demonstration mit mehreren Tausend Protestierenden. In Chicago gingen ebenfalls tausende auf die Straße in Solidarität mit Occupy Wallstreet, unter ihnen die Lehrergewerkschaft "Chicago Teachers Union". In Washington DC geht die Besetzung der Freedom Plaza in der Nähe des Weißen Hauses weiter.

Ein Aktivist in New York erklärt, dass der Prozess das Wichtigste ist. "Es war immer klar, dass der Prozess das Wichtigste ist. Der Entscheidungsfindungsprozess." Jeden Tag um 19h gibt es eine Vollversammlung, auf der weitere Schritte beschlossen werden. Es wird im Konsens und nicht per Abstimmung entschieden.

Amy Goodman interviewt drei Aktivist_innen, die gerade ein Teach Inn zum Thema Freihandelsabkommen gegeben haben.  Sie versuchen die Freihandelsabkommen zwischen Usa und Kolumbien, Süd-Korea und Panamá zu verhindern . Sie interviewt Vertreter_innen der "Iraq Veterans Against The War" und den Musiker Stephan Said sagt, dass die Bewegung, die sich in Occupy Wallstreet zeigt, in den späten 90ern begonnen habe in der Erkenntnis, dass wir eine substanzielle Veränderung der globalen Ökonomie brauchen. Dr. Gabor Maté spricht darüber dass das herrschende ökonomische System die Menschen krank macht und stresst. (50% der erwachsenen in den USA leider unter einer chronischen Krankheit). Dass gestresste Menschen können keinen guten Kontakt zu ihren Kindern aufbauen können,  die Bewegung also auch für das Wohl der Kinder notwendig sei.

Weitere Interviewpartner_innen: Eine Journalistin aus Spanien, die die Besetzer_innen über Fehler der Bewegung in Spanien informieren möcte, ein WallStreet Banker, der das ganze System für verbesserungswürdig hält. 

Die Besetzer_innen kochen für 500 Personen, sie haben für ihre Abwässer eine Grauwasseranlage gebaut (!) und verfügen über einen Kompost.

ausgabe nr_36 Casanare
Casanare
In Casanare, einer Region im Südosten Bogotás, wurden Mitte der 90er Jahre Ölvorkommen entdeckt. Seitdem haben Paramilitärische Truppen in Zusammenarbeit mit dem kolumbianischen Militär 2.600 Menschen umgebracht, um dem Ölkonzern BP Zugang zu den Ölvorkommen zu verschaffen. Die Bevölkerung wehrt sich weiter gegen ihre Vertreibung und fordert - bisher vergeblich - Gerechtigkeit und Widergutmachung.
laenge: 51 min  | datum: 22-12-2010  | video-hits: 4.901
thema Castor 2010
Auch im Jahr 2010 wird gegen den Castor Transport mobilisiert. Aufgrund der zahlreichen Initiativen und Bündnisse, die zu den diversen Aktionen, wie Blockaden, Schottern,... aufrufen, wird von eine regen Teilnahme ausgegangen. Die Polizei parkt ihre Wasserwerfer in der Bundeswehr Kaserne und die ersten Demo Verbote wurden bereits ausgesprochen.weitere infos...
letzter clip eintrag: 09-11-2010 00:37 anzahl aller clips im thema: 9
Demonstrationen Fluechtlinge willkommen
Fluechtlinge willkommen
20.000 Menschen demonstrierten in Wien für mehr Menschlichkeit und Respekt angesichts der vor Krieg fliehenden Menschen, die weiterhin in Österreich eintreffen. Umso wichtiger ist dieses Zeichen, da durch die am 11. Oktober anstehende Wahl Rechtspopulisten mit billiger Hetze und dem Schüren von Ängsten auf Stimmfang sind.
laenge: 8:10 min  | datum: 03.10.2015  | video-hits: 457
doku Der alltägliche Rassismus an den Supermarktkassen
Der alltägliche Rassismus an den Supermarktkassen
“Wechselgeld?! – gibt’s nicht!” so der Titel der 25-minütigen Filmpiraten-Doku über das Gutscheinsystem für Flüchtlinge. 1993 schuf die damalige Bundesregierung das Asylbewerberleistungsgesetz, ein diskriminierendes Sondergesetz für asylsuchende Menschen in Deutschland. Seitdem erhalten Flüchtlinge in vielen Landkreisen und freien Städten Gutscheine, um sich damit Lebensmittel zu kaufen.
laenge: 25 min  | datum: 04.12.2012  | video-hits: 648
kurzdoku Misshandlung in Berliner Polizeigewahrsam
Misshandlung in Berliner Polizeigewahrsam
"Mehr als zwanzig von denen haben mich geschlagen. Ich schrie und schrie aber niemand war da um zu helfen. Sie haben Witze über mich gemacht und gelacht. Sie sagten, es würde niemandem was ausmachen wenn ich sterbe und dass uns die deutsche Regierung nicht mag. "
Am 15. Oktober 2012 demonstrierten Flüchtlinge und Aktivist_innen des Refugee Camps vor der nigeriansichen Botschaft in Berlin, um gegen die ... weiter
laenge: 7 min  | datum: 25.10.2012  | video-hits: 848
Aktionismus Bildung im Burgtheater
Bildung im Burgtheater
Inmitten des aufkeimenden Weihnachtsgeschäftes (nämlich des Adventmarktes am Rathausplatz) liegt derzeit das leicht angestaubt wirkende Wiener Burgtheater. Länger ist es her, seit das Haus Schauplatz offen ausgetragener Kontroversen war. Studierende und Lehrende änderten ... weiter
laenge: 7 min  | datum: 14.11.2009  | video-hits: 1.410
Reportagen Im Epizentrum
Im Epizentrum
Nur 2 Gehminuten von der Hektik Österreichs größter Einkaufstrasse entfernt liegt in der Wiener Lindengasse 60-62 ein Gebäude der BUWOG brach. Falsch! Lag brach. Einige mutige BesetzerInnen öffneten das Haus am Vortag des Aktionstages am 15. Oktober und schufen so das
Epizentrum
in Wien. ... weiter
laenge: 4:55 min  | datum: 21.10.2011  | video-hits: 1.140
interview Meine Jahre bei Foxconn
Meine Jahre bei Foxconn
Liu Xing arbeitete 5 Jahre bei Foxconn in Shenzhen, Südchina, und stellte u.a. Teile für das Apple-iPhone her. Im Interview schildert sie die harten Arbeitsbedingungen und die systematische Vertuschung von Arbeitsunfällen beim derzeit größten Elektronikhersteller der Welt.
Der Film wurde von SACOM gedreht, einer NGO aus Hongkong, die sich für die Belange der Foxconn-Arbeiter_innen einsetzt.
laenge: 6 min  | datum: 13.08.2013  | video-hits: 2.567
kurzfilm Kärnten trauert
Kärnten trauert
18.10.2008: Staatsbegräbnis für Jörg Haider Unter zehntausenden Trauergästen, VertreterInnen der extremen Rechten, des Klerus und des Militärs trafen wir 3 AntifaschistInnen, die als einzige Kritik am posthaiderischen Zustand formulierten.
laenge: 7:27 min  | datum: 19.10.2009  | video-hits: 639
animation Ute Bock Cup 2010
Ute Bock Cup 2010
Die FreundInnen der Friedhofstribüne und der Wiener Sportklub werden auch 2010 den UTE BOCK CUP durchführen – eine voluntär organisierte und durchgeführte Fußball-Benefizveranstaltung zu Gunsten der UTE BOCK SHOOTERS, die ab Herbst 2010 am geregelten Fußballbetrieb teilnehmen werden.
Unser Ziel ist natürlich wiederum Geld zu sammeln, aber noch mehr auf die untragbaren Zustände und die fließbandmäßigen ... weiter
laenge: 1:08 min  | datum: 27.05.2010  | video-hits: 180
musikvideo Mayday 2011 - noch zu warten ist wahnsinn
Mayday 2011 - noch zu warten ist wahnsinn
[...]willst du, musst du, sollst du, darfst du arbeiten / darfst du hier leben, kannst du überleben / von dem scheissdreck etwas bisschen das dir zur verfügung steht / oder musst du überlegen, woher du was zum essen kriegst[...]
laenge: 2:21 min  | datum: 06.04.2011  | video-hits: 425
EuGH erklärt Vorratsdaten-speicherungsrichtlinie für ungültig
Heute Vormittag hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg ein Urteil verkündet, nach dem die EU-Vorratsdatenspeicherungs-richtlinie von 2006 ungültig ist, weil sie gegen die EU-Grundrechtecharta verstößt.

Die Richtlinie verlangte von Telekommunikations-unternehmen sämtliche Verbindungsdaten ihrer Kunden mehrere Monate lang zu speichern, ohne dass ein konkreter Verdacht oder eine besondere Gefährdung vorliegt. (telepolis.de - Peter Mühlbauer)

09.04.2014  hits: 18876
Britta ist nicht mehr bei uns
Am 7. Juli 2012 ist sie in Texas in einem tragischen Verkehrsunfall verstorben.
18.07.2012  hits: 12495
NoWKR Proteste 2012
Der WKR-Ball findet am 27.01.2012, am Abend des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, zum letzen Mal in der Wiener Hofburg statt. Die Wiener Hofburg Kongresszentrum BetriebsGsmbH teilten in einer Aussendung mit, dass die Hofburg für den Korporationsball nach der Ballsaison 2012 nicht mehr zur Verfügung stehen werde. Das kann als Erfolg der Proteste der letzen Jahre gewertet werden.
25.01.2012  hits: 7837
Jährlich eine Viertelmillion "Stille SMS"
Über 250.000 Mal haben Verfolgungsbehörden in Nordrhein-Westfalen letztes Jahr sogenannte "Ortungsimpulse" verschickt. Bislang war keine Größenordnung dieser ausufernden polizeilichen Maßnahme zur "telekommunikativen Spurensuche" bekannt
24.11.2011  hits: 6497
Occupy Christkindlmarkt
Ein im Auftrag der Stadt Wien handelnder Unternehmer verbietet den Verkauf der Straßenzeitung Augustin auf insgesamt acht Wiener Weihnachtsmärkten. Für kommenden Samstag wird zu einer Protestaktion am Rathausplatz aufgerufen.
18.11.2011  hits: 6450
Sexismus in Linken Räumen
In den letzten Wochen wurden und werden intensive Diskussionen zu sexistischem Verhalten in linken Räumen geführt. Dieses Feature versucht eine Zusammenstellung der Texte zur Thematik und hofft die weitere Auseinandersetzung damit zu fördern.
16.11.2011  hits: 7757
Der Castor kommt
Der Castor rollt wieder. Ende November soll ein neuer Atommülltransport aus der französischen Wiederaufbereitungsanlage La Hague ins niedersächsische Wendland geliefert werden. Französische Atomkraftgegner haben ihren hiesigen Freunden die Planung der Behörden zugespielt.
Demnach soll der Zug mit der strahlenden Fracht übers kommende Wochenende beladen werden und am 24. November abfahren.
(telepolis.de)

16.11.2011  hits: 11551
die Wilde 13: Westbahnstraße 13 besetzt
Am Freitag den 11.11.2011 wurde das Haus Westbahnstraße 13 in Wien besetzt.
13.11.2011  hits: 9417
video-player download | screenings | impressum | kontakt | newsletter | faq | vertriebsstellen kanalB braucht deine unterstuetzung! du kannst mitmachen, oder du foerderst das projekt mit einem kanalB abo fuer die videos am website gilt diese Creative Commons License. shopsystem: XT-Commerce cms: kanalB kanalB trashfilmdatenbank videomagazin video film trash kurzfilme musikvideos dokumentationen internetstreaming HipHop antiparanoia wettbewerb widerstand streaming kanal-b kanal-B canalb canalc canald bcanal ccanal dcanal